Formigas App Entwicklung - Screen der Lupine Light Control App

Lupine Light Control App

Die Nacht wird taghell

Vision

Die Lupine Lightning Systems GmbH ist mit ihren Outdoor-Beleuchtungen ganz vorne mit dabei. Damit das so bleibt, sollte das Bedienen ihrer Rad- und Stirnlampen noch komfortabler werden. Blika hieß die Auserwählte, die als erste Stirnlampe mobil erweitert werden sollte. Allerdings sollte die technische Basis so angelegt sein, dass langfristig auch weitere Modelle folgen konnten. Wir starteten mit der Suche nach einer innovativen mobilen Lösung.

Herausforderung

Los ging’s mit einem umfassenden Designkonzept für die neue Lupine Light Control App. Dickster Brocken: einerseits sollte die App für die Steuerung des Modells Blika maßgeschneidert werden, andererseits auch universell konzeptioniert sein, sodass weitere Lupine Produkte problemlos nachziehen können. Wir entwickelten deswegen ein universelles UI und programmierten die Benutzeroberfläche mit Xamarin Forms. Super spannend: das Lampenmodell Blika war noch gar nicht fertig, als wir mit der App begannen. Wir arbeiteten sehr eng mit Lupine zusammen, damit beim geplanten Messeauftritt auf der Eurobike dann Licht und App gemeinsam strahlen konnten.

Erfolg

Unsere Lupine Light Control App überzeugte nicht nur den Kunden, sondern auch die Lupine-Community. Outdoor Fans schätzen die Blika, weil sie intuitiv ist und sich individuell einstellen lässt und Lupine kann zukünftig weitere Lampen in die App integrieren. Auch für unsere Entwickler war die Lupine Light Control App ein großer Erfolg, denn mit dem Einsatz topaktueller Technologien konnten 95% des Projektes auf nur einer technologischen Basis entwickelt werden. Das bedeutet, dass diese mobile Lösung für iOS und Android Geräte schnell und kostensparend gebaut werden konnte.

Lupine-Lampen mit der Lupine Light Control App zum Strahlen bringen

Das Team hinter der Lupine Light Control App

Wir sind stolz darauf, dass unsere Lupine Lightning Control App super leicht zu bedienen ist, auch während dem Extremsport.

Lars Eckervogt

Projektleitung

Konzept

Design & UX

Entwicklung iOS

Entwicklung Android

Leuchtstufen einfach individualisieren

Die Lampe Blika besteht aus mehreren LEDs. Um die verschiedenen Modi der Lampe einzustellen müssen die Nutzer zwei Tasten an der Lampe in bestimmter Abfolge betätigen. Das mussten wir unbedingt vereinfachen und erstellten ein nutzerfreundliches UI, welches alle Kombinationen zwischen Hauptlicht und zusätzlichen LEDs zusammenfasst und übersichtlich darstellt. Mit unserer App können Blika-Nutzer alle LEDs nach Wunsch miteinander kombinieren und deren Helligkeit stufenlos einstellen.

»Ein herzliches Dankeschön an Formigas für die zeitnahe und flexible Umsetzung der Lupine Light Control App! Die mobile App schafft einen spürbaren Mehrwert und wird von unseren Kunden gerne genutzt. Wir freuen uns darauf, weiterhin mit einem so engagierten Team zusammenzuarbeiten.«

Effizientes Code-Sharing mit Xamarin Forms

Für die Lupine Light Control App programmierten wir die iOS und Android Version auf einer gemeinsamen technischen Basis, so mussten wir auf den einzelnen Plattformen später kaum etwas anpassen. Erstmals setzten wir Xamarin Forms ein, das ermöglichte uns ein intelligentes, kostensparendes und schnelles Vorgehen. Wir haben viel dabei gelernt und werden diese effiziente Technologie nicht mehr aus den Augen lassen.

Energiesparende Kommunikation mit Bluetooth Low Energy

Lampe und App wollten natürlich miteinander verbunden werden, wir setzen hierfür auf eine Weiterentwicklung des Bluetooth-Protokolls: Bluetooth Low Energy. Diese Funktechnik hat zwei große Vorteile: sie benötigt wenig Strom und ist daher besonders für kleine Geräte mit geringerer Akkuleistung geeignet und sie ermöglicht uns ein moderneres und effizienteres Programmieren im Vergleich zu klassischem Bluetooth. Somit ist die Technologie perfekt für unseren mobilen Begleiter geeignet.

Bluetooth Einstellungen Lupine Light Control App